Was nimmst du zu einem Kreativ-Markt mit?

Endlich finden wieder Kunsthandwerker- und Kreativ-Märkte statt!

Nach einer ca. zwei Jahre langen Pause fragst du dich vielleicht, was du alles zu einem Markt mitnehmen solltest. Wie war das damals noch mal …?

Falls du während der Corona-Pandemie deine DIY Handmade Selbstständigkeit gegründet haben solltest, dann bist du vielleicht auf noch gar keinem Markt gewesen. Da ist es umso spannender zu erfahren, was du dafür alles vor Ort benötigst und einpacken solltest. Ich selbst habe bereits an unzähligen Märkten als Aussteller teilgenommen.

Trotz allem nehme ich von jedem Markt wieder etwas mit, was ich dazu lerne. Kommentiere sehr gerne deine persönlichen Erfahrungen auf Kreativ-Märkten und ergänze Dinge, dich ich im Video nicht genannt habe oder die du anders machen würdest.

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Hallo, ich bin Sabrina!

Kreative Unternehmerin, Mutmacherin, Social Media Strategin und in die richtige Richtung Schieberin.

Ich unterstütze Frauen, die im DIY handmade Bereich selbstständig sind oder die sich selbstständig machen möchten. Ich helfe ihnen ihre Selbstständigkeit sichtbar und erfolgreich zu machen, so dass sie damit das Geld verdienen, was ihre Handarbeit wert ist.

So kann ich dir helfen

Kurse

Du möchtest dein DIY Business nach vorne bringen oder du überlegst dich selbstständig zu machen. 

Unterstützung

Du hast eine DIY Handmade Selbstständigkeit oder möchtest dich selbstständig machen und hast ein ganz bestimmtes Anliegen.